bluesource eNewsletter – Dezember 2015

Ein Blick kann alles verändern

Kennen Sie das? Sie stehen im Bus oder der U-Bahn, lassen Ihren Blick ziellos schweifen und bleiben ganz plötzlich in einem fremden Augenpaar hängen. Warum auch immer genau dieser Blick Sie anzieht, aber Sie verweilen. Länger als die üblichen Sekunden.

Wenn man Glück hat, dann schlägt das Herz in diesen kurzen Momenten der Freude etwas schneller und vielleicht gönnt man sich gegenseitig ein kleines Lächeln des Verstehens oder der Sympathie, bis man sich wieder von einander verabschiedet. Was bleibt ist ein gutes Gefühl; ein wenig Wärme.

Wir wären nicht wer wir sind, wenn wir Ihnen diesen Moment schildern würden, ohne ihn toppen zu können. Denn zu dem köstlichen Augenblickkontakt bieten wir Ihnen heute herrliche Rück-, Aus- und Einblicke, wohlige Wärme der Vertrautheit und einen kräftigen Hauch Vision wollen wir natürlich auch nicht vergessen.

Warum? Weil wir es großartig finden, wenn wir Sie begeistern können und weil wir an dieser Stelle auch Danke sagen wollen. 2015 war ein berauschendes Jahr für uns und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und sind schon aufgeregt was 2016 bringen wird.

Bleiben Sie gesund und gut drauf!

Beste Grüße,
Ihr bluesource-Team

Der Inhalt im Überblick:

2015 – was für ein Jahr. Ein gemeinsamer Blick zurück

2016 steht vor der Türe. Ein Blick nach vorne

UX / UI / NIX UJE… Kerstin Wimmer und Martin Heindl haben den Blick

Interessant zu sehen, worauf Sie bevorzugt Ihren Blick geworfen haben

Gesamter Newsletter:

eNewsletter vom Dezember 2015

Alle News anzeigen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies um die Webseite für Sie noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung und Deaktivierung von Cookies durch Einstellungs-Änderungen finden Sie in unseren Cookie Richtlinien.

bluesource