mobile-pocket bringt der myMcDonalds App wertvolle Nutzer

mobile-pocket, eine der weltweit führenden Kundenkarten-Apps, wurde ein weiteres Mal von McDonald's Österreich mit der Vermarktung ihrer neuen App beauftragt. Seit November können Gäste mit jedem Einkauf "Ms" sammeln und diese später für attraktive Vorteile eintauschen. Mit dem Download der myMcDonald's App kann jeder am Bonusclub teilnehmen.

mobile-pocket pusht die Downloads der myMcDonald's App

Der Vorteil der App-Vermarktung in mobile-pocket liegt auf der Hand erklärt Jörg Pizzera, Director Marketing McDonald's Österreich: "Über mobile-pocket können wir mit wenig Aufwand eine große und gleichzeitig spezifische Zielgruppe erreichen. Vor allem junge User werden hauptsächlich über das Smartphone und native Ad-Formate erreicht. Dabei setzen wir auf einen optimierten Mediamix, um unsere Ziele zu erreichen."

Mobile Marketing wirkt

Kaum ein anderer Kanal bietet so viele Optionen, um eine Interaktion mit der richtigen Zielgruppe herzustellen. Vor allem die Vielzahl der nativen Werbeformate bietet Raum für die erfolgreiche Bewerbung unterschiedlicher Inhalte. "Wir geben unseren Handelspartnern die Möglichkeit die Inhalte zu promoten, die für sie am wichtigsten sind", erklärt Wolfgang Stockner, Geschäftsführer bei bluesource - mobile solutions gmbh. "Unseren Usern bieten wir dabei die bestmögliche User Experience - was Voraussetzung für den Erfolg der Kampagne ist." Auch Pizzera zeigt sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden: "Durch die Nutzung von mobile-pocket konnte unsere App-Nutzerbasis nachhaltig ausgebaut werden".

Alle News anzeigen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies um die Webseite für Sie noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung und Deaktivierung von Cookies durch Einstellungs-Änderungen finden Sie in unseren Cookie Richtlinien.

bluesource