A1 Mastercard App
Kreditkarten-App zur Verwaltung der A1 Mastercard

Für die A1-Tochter paybox Bank haben wir die bequemste Kreditkarten-App Österreichs entwickelt und Apple Pay integriert.

Eine Kreditkarte des Kommunikationsanbieters A1? Gab es schon. Neu ist, dass die Kreditkarte nun von Mastercard kommt, wir die App zur Kreditkarte für die paybox Bank entwickelt und Apple Pay integriert haben. Doch nicht nur die App stammt aus unserem Haus. Auch das Solution Design für den Webauftritt haben wir erstellt. 

App-Features: Die kann was!

Strong Customer Authentication

Sowohl die Anmeldung, die Aktivierung der Kreditkarte, als auch die Autorisierung von Online-Transaktionen, erfolgen SCA (Strong Customer Authentification) konform. Hierfür haben wir das von Mastercard entwickelte SDK „Mastercard Identity Check Mobile“ in die App integriert. Es beherrscht die Authentifizierung und Tansaktionsfreigabe mittels PIN, Fingerprint und FaceID (biometrische Sicherheitsmerkmale). 

Darf's ein bisserl mehr Überblick sein?

Ein paar Euro hier, ein paar Euro dort – da kann man schnell den Überblick verlieren. Normalerweise. Gäbe es da nicht das Dashboard. Das Dashboard gibt einen schnellen und einfachen Überblick über die Karte, den Kartenstatus, sämtliche Transaktionen und Rechnungen. Nutzer können sich ihre Zahlungen als Liste anzeigen lassen oder in der Detailansicht. Sie sehen sofort, welche Zahlungen mit der A1 Mastercard in den Bereich Wohnen, Tanken, Lebensmittel etc. fallen. 

Die Kombination macht's

Die Mastercard der A1 Tochter paybox Bank ist keine gewöhnliche Kreditkarte. Sie zählt zu den Ersten, die nur in Kombination mit der App aktiviert und genutzt werden können. Das sorgt für erhöhte Sicherheit. Mit der eingerichteten App bekommen User weiters Zugang zum Web-Interface, um auch am Computer alle Ausgaben im Blick zu haben. 

Bezahlen mit Apple Pay

Die Umsetzung der A1 Mastercard App war unser erster Streich. Im zweiten Schritt durften wir Apple Pay in die A1 Mastercard integrieren. Somit kann man mit der App ab sofort auch bezahlen. Die technische Umsetzung dieser Integration ist eine besondere Herausforderung, die unser Team bravourös meisterte.

White-Label Lösung

App und Web wurden mit ihren Funktionen als White Label Produkt konzipiert. Damit bietet die paybox Bank die Softwarelösung auch anderen Unternehmen an, die ihren Kunden entsprechende Services zur Verfügung stellen möchten. 

Starke Partner

Die A1-Tochter paybox Bank und Mastercard gehören in ihren Bereichen zu den großen Playern. Umso mehr freuen uns deren Vertrauen und der Erfolg der Zusammenarbeit. Mit der Firma Catalysts, die sich für die Umsetzung des Web-Interface und der Middleware verantwortlich zeichnen, haben wir einen zuverlässigen Partner an der Seite. Gemeinsam stellen wir den laufenden Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung des Produktes sicher. 

Hier geht’s zur Presseaussendung

Downloads

Ähnliche Projekte

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies um die Webseite für Sie noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung und Deaktivierung von Cookies durch Einstellungs-Änderungen finden Sie in unseren Cookie Richtlinien.